Stadt Eltmann

Bürgerservice und Verwaltung

Stadtverwaltung Eltmann
Marktplatz 1
97483 Eltmann

Telefon 09522 899-0
Telefax 09522 899-60

info@eltmann.de
www.eltmann.de


Öffnungszeiten:

Montag - Freitag:
08.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr und nach tel. Vereinbarung
 

Sehenswürdigkeiten in und um Eltmann

Eingebettet zwischen dem Main und dem Steigerwald, verfügt die Stadt Eltmann mit seinen Stadtteilen über nahmhafte Sehenswürdigkeiten, verborgene Schätze und ein breites kulturelles Angebot.

Einen schönen Einblick in das Stadtgeschehen können Sie auch durch unseren Imagefilm der Stadt Eltmann oder unsere Stadtbroschüre erhalten.




Wallburg Eltmann

Die Wallburg ist eine Ruine einer Spornburg. Von der ehemaligen Amtsburg des Hochstiftes Würzburg haben sich Geländespuren und der Bergfried erhalten. Der seit 1303 bezeugte Name Wallburg deutet auf eine frühgeschichtliche oder frühmittelalterliche Wallanlage hin.

Ein Burgvogt für das Wahrzeichen
Die Wallburg in Eltmann hat jetzt einen Burgvogt. Reiner Reitz vom Verein für Heimatgeschichte in Eltmann, hat diese Aufgabe übernommen. Immer wenn das Wetter schön ist, öffnet er am Sonntag den Wallburgturm für Gäste. Sichtbar macht er das, indem er die große alte Eltmanner Stadtfahne an den Burgfried hängt. Unter Tel. 09522/89 970 können bei Reiner Reitz auch Sonderführungen rund um das Thema Wallburg gebucht werden.

Die Wallburg virtuell begehen

Ab sofort kann man den Aufstieg hoch auf die Wallburg auch digital begehen und oben angekommen mittels einem virtuellen Rundgang 360 Grad auf dem Dach spazieren gehen.
Auf Initiative des Fremdenverkehrsvereins Eltmann unter der Führung von Margret Cramer, entstand gemeinsam mit Bürgermeister Michael Ziegler die Idee, Panoramaaufnahmen hoch oben auf der Wallburg in Auftrag zu geben. So sollten Aufnahmen und Blickwinkel entstehen, um Emotionen zu wecken, Einheimischen neue Perspektiven von ihrer Heimat zu zeigen aber auch, um weniger mobilen Menschen sowie Touristen die Möglichkeit zu geben, die Sehenswürdigkeiten der Stadt Eltmann aus Sicht der Wallburg zu betrachten.

Nach der Förderzusage durch die ILE – LebensregionPlus und durch einen großzügigen Beitrag des Fremdenverkehrsvereins Eltmann wurde das Projekt nunmehr realisiert und durch Herrn Wachter vom Fotostudio FloW-motion aus Hof, als Spezialist für virtuelle Panoramafotografie, ausgeführt.

Die Bilder sind in alle Richtungen bis weit in die Umgebung hinein und hochauflösend sichtbar. Alle markanten Punkte in der Landschaft, in Eltmann und in der kompletten Umgebung sind mit weiteren Informationen versehen. Sinnvoll angebrachte QR-Code-Schilder am Fuße der Wallburg und auf der Turmspitze zeigen dem Smartphone-Benutzer die genaue Position und durch Schwenken und Bewegen des Smartphone kann man auch direkt die Ansichtsposition verändern.

Eltmann ist damit eine Attraktion reicher, denn mit der virtuellen Tour wird es auch für alle Turmbesucher möglich sein, die Aussicht digital vom Boden aus zu genießen. Ein „Aufstieg“ und Ausblick kann somit unabhängig von Ort und Tageszeit, realitätsnah, interaktiv und immsersiv mit einem 360° Rundumblick erlebt werden.

Erreichbar ist der neue virtuelle Rundgang unter:

https://www.eltmann.info




Städtisches Freibad Eltmann

Das Freibad gehört zu Eltmann wie der Wallburgturm und die Stadtpfarrkirche. Als Nachfolgeeinrichtung einer in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im Main angelegten Flußbadeanstalt wurde im Jahr 1937 das Städtische Freibad erbaut und im Jahr 1938 als modernstes Schwimmbad Frankens eingeweiht. Das Freibad Eltmann war das erste Freibad Bayerns mit einem 50 Meter Becken.

Weitere Informationen zum Freibad erhalten Sie hier...




Rathaus Eltmann

Historisches Rathaus, erbaut 1879 nach Entwurf von Jakob Schmitt-Friderich. Zweigeschossiger Walmdachbau mit Mittelrisalit und Ziergiebel, Eckerker über Atlant mit Zwiebelhaube, Figurennische, Werksteingliederung in Sandstein.




Stadtpfarrkirche Eltmann

Katholische Pfarrkirche St. Michael und Johannes der Täufer, erbaut 1835-1837 nach einem Masterplan von Leo von Klenze. Der erhaltene Unterbau des gotischen Turmes mit Bandrippengewölbe auf Würfelkapitellen stammt aus dem 13. Jahrhundert.




Wallfahrtskirche Maria Limbach

Die vor dem Steigerwald gelegene Wallfahrtskirche Maria Limbach ist eine in das 15. Jahrhundert zurückgehende Kult- und Wallfahrtsstätte. Die spätbarocke Kirche wurde nach Entwürfen von Balthasar Neumann auf dem Fundament eines spätgotischen Vorgängerhauses errichtet. Die Bauzeit der Kirche lag zwischen 1751 und 1755.




Stadthalle Eltmann

Von 1879 bis 1959 existierendes bayerisches Gericht der ordentlichen Gerichtsbarkeit mit Sitz in Eltmann.

Zusammen mit dem Klenzesaal regelmäßiger Veranstaltungsort für Aufführungen, Konzerte, Vorträge oder Hochzeiten. Buchung über die Stadtverwaltung Eltmann, Fr. Reinwand, Tel. 09522 / 899-26 bzw. über den Antrag auf Stadthallenreservierung.




Heimatmuseum Eltmann

Das seit 1965 bestehende Museum, getragen vom Verein für Heimatgeschichte e. V. Eltmann, zeigt in 13 temperierten Räumen die Geschichte der Stadt und des Umlandes.

Von überregionaler Bedeutung sind Themen wie Flößerei, Holzbearbeitung, Sandsteinbearbeitung, Kugel- und Rollenlagerherstellung oder Weinbau (Keller). Weitere geschlossene Sammlungen sind: Schusterwerkstatt, Schulzimmer, Küche, Landwirtschaft, Baderstube und ein gemischter Textilladen.

Öffnungszeiten individuell nach Vereinbarung unter: Heimatmuseum Eltmann, Brunnenstraße 4, 97483 Eltmann, Tel.: 09522/1000 oder unter https://heimatmuseum-eltmann.byseum.de




Galerie an der Stadtmauer

Ausgestellt werden hier Kunstwerke, wie Aquarelle, Bücher, Grafike, Ölgemälde und Zeichnungen.
Die Galerie wird ehrenamtlich betrieben und bringt alle Gewinne vollständig in gemeinnützige Projekte ein, bietet künstlerische Veranstaltungen wie z.B. Dichterlesungen oder Musizieren und schafft Raum für Gespräche, Gedanken und Meinungsaustausch.
Adresse: Galerie an der Stadtmauer, Dr.-Georg-Schäfer-Straße 9, 97483 Eltmann

Weitere Informationen zur Galerie sowie Öffnungszeiten erhalten Sie hier...

Ansprechpartner

Susanne Hofmann
RITZ

Stadt Eltmann
Marktplatz 1
97483 Eltmann

Telefon: 09522 / 899-10
Telefax: 09522 / 899-75
E-Mail: hofmann@eltmann.de